Navigation
Malteser Rostock

Bildergalerie

18. Bundeswettbewerb des Malteser Hilfsdienstes am 23. Oktober in Landshut

Rettungssanitäter André Morgenstern bringt eine Verletzte zum Behandlungszelt. Foto: Joelle Wachsmann

Diana Beumer und Andreas Kröppelien versorgen eine Verletzte mit inneren Blutungen, die für das Ausfliegen vorbereitet wird.

Verletzte mit inneren Blutungen, die für das Ausfliegen vorbereitet wird.

Das Rostocker Sanitäterteam musste gleichzeitig viele Verletzte medizinisch versorgen.

Maike Voss vom Team realistische Unfalldarstellung sorgte dafür, dass die Verwundeten möglichst detailgetreu geschminkt wurden.

Zum Glück nicht echt, ein "Kunstwerk" der realistischen Unfalldarstellung.

So sehen Sieger aus: das Rostocker Helferteam (links) und die Sieger des Bundesjugendwettbewerbs aus Barmstedt.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (re.) verschaffte sich vor Ort einen Eindruck von der Veranstaltung und dankte den Helfern für ihren Einsatz.

Rund 500 ehrenamtliche Teilnehmer traten beim Bundeswettbewerb in drei Kategorien (Helfer, Jugend, Schulsanitäter) gegen einander an.

Der Bundeswettbewerb fand in der Landshuter Innenstadt statt.

Fotos: Malteser Rostock; Wolf Lux; Malteser Hilfsdienst Deutschland


Katastrophenschutzübung am 15. Oktober 2016 in Rostock-Dierkow

Fotos: Stefanie Langos

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE09370601201201224086  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7